Merck Serbien empfiehlt MedITEX IVF

Drucken
PDF
Auf dem serbischen Kongress „Neuigkeiten in der Reproduktionsmedizin“, der im Belgrader Hotel „Intercontinental“ am 19. und 20. November 2010 stattfand, wurde auf dem Ausstellungsstand von Merck Serono die IVF Software Lösung MedITEX IVF präsentiert.

MedITEX IVF in BelgradUm in den Kliniken Arbeitsabläufe zu optimieren und die allgemeine Qualität zu steigern, unterstütz und empfiehlt Merck Serbien den serbischen Kinderwunschzentren MedITEX IVF, die Software und Datenbank zur Dokumentation und Qualitätssicherung für den Bereich assistierte Reproduktion.