Inkubatoren-Protokolle automatisch in die IVF Datenbank einlesen

Drucken
PDF

Die IVF Software MedITEX IVF bietet eine offene Programmierschnittstelle „MedITEX API“  die anderen Programmen und Geräten zur Anbindung an die IVF Datenbank zur Verfügung gestellt wird. Damit lassen sich jetzt alle Programme und Geräte anbinden damit die Dokumentation vollständig und lückenlos ohne größeren Aufwand durchgeführt werden kann.


Inkubatoren in der Zellkultur

Durch den hochdynamischen Prozess in der IVF Embryonalentwicklung und den Einsatz von modernster Technologie fallen eine Vielzahl an Daten an. Viele dieser Informationen bleiben momentan ungenutzt.

Die aktuelle Version von MedITEX IVF erweitert nun den Funktionsumfang mit der Möglichkeit diese Daten effizient und vor allem lückenlos zu dokumentieren. In Kombination mit der offenen Schnittstelle lassen sich automatisch die jeweiligen Protokolle speichern. Die Inkubatorprotokolle werden den richtigen Kulturmedien zugeordnet und am Kulturtag zum Abruf aufgelistet. Der Zugriff auf die Protokolle kann zu jedem Zeitpunkt und von jeder Arbeitsstation aus durchgeführt werden.

 

Mit MedITEX API alle medizinisch relevanten Daten zentral sammeln und verwalten