IVF Software zur Dokumentation und Qualitätssicherung reproduktionsmedizinischer Behnadlungen

MedITEX IVF

Therapiedokumentation und Qualitätssicherung für die Reproduktionsmedizin

MedITEX IVF ist unsere IT Komplettlösung für die Reproduktionsmedizin. Sie ermöglicht Ärzten und Experten in Kinderwunschzentren eine optimale Therapiedokumentation und Qualitätssicherung. MedITEX IVF ist eine Plattform, auf der man alle für die Diagnostik und Therapie relevanten Daten erfassen kann.

Sie führt Informationen aus heterogenen Datenquellen zusammen (IVF Labor, Ultraschall, Hormonlabor, Besprechungszimmer, OP, Anmeldung). Hierfür kann sie an die individuellen Anforderungen der reproduktionsmedizinischen Zentren einfach angepasst werden. Alle wesentlichen Daten können sofort und papierlos aus verschiedenen Arbeitsbereichen dokumentiert und abgefragt werden.

 

Die Lösung bietet unter anderem folgende Schnittstellen

  • Labordiagnostik (Endokrinologie, Eizellbilder, Spermiogramme)
  • Praxisverwaltungs- und Krankenhausinformationssystem (xDT, HL7)
  • Nationales Register (Erfassen und Exportieren fertilitätsrelevanter Daten)
  • Ultraschallgeräte
  • Barcode und RFID
  • Microsoft Office


Funktionen:

1) Elektronische Patientenakte

  • Schnelle Verfügbarkeit aller Patientendaten zur problem-, fall- oder prozessorientierten Dokumentation in den jeweiligen Formaten / Medien (Text, Grafik, Bild, Film, Ton)
  • Befunddaten, Diagnosen, Behandlungsverlauf, Behandlungsergebnis, Therapien (begonnen / abgeschlossen) zugehörige Korrespondenz
  • Ganzheitlich, integrierte Patientenversorgung
  • Einrichtungsübergreifender Informationsaustausch
  • Zum Navigieren in umfangreichen elektronischen Patientenakten: geeignete Suchmechanismen und Sortierkriterien (Diagnosen, Dokumententypen, Episoden)
  • Schnelle statistische Auswertungen in allen Kombinationen über gestellte Bedingungen (z.B. erzielte Schwangerschaften pro Zyklus, pro Punktion, pro Embryotransfer, etc., Überprüfung der Ergebnisqualität)

 

2) Praxisverwaltung und -organisation

Mit MedITEX IVF gelingt Ihnen eine intelligente Organisation von Verwaltungsaufgaben und Abläufen. Darunter: eine perfektes System zur Kryoverwaltung, inkl. Verträgen, die konsequente Dokumentation von Informationen und sensiblen Daten sowie eine unkomplizierte Erledigung aller Kommunikationsaufgaben (Arztbriefen, Verträge, Befundbriefe).

Für Ihre Administration bedeutet dies ein Plus an Planung, Logistik, Termin- und Ressourcenverwaltung – und damit eine klare Zeit- und Kostenersparnis.

3) Datenvalidierung und Prospektivität

Neben der Datenerfassung und Verwaltung ermöglicht MedITEX IVF als intelligente Lösung die kontinuierliche Überprüfung nicht valider Datensätze und deren schnelle Korrektur.

Um die Datenqualität zu erhöhen, lassen sich für relevante Felder Plausibilitäten festlegen. Zusätzlich lassen sich Regeln definieren, in denen bestimmte Datensätze in vorgegebener Zeit eingegeben werden müssen (Prospektivität).

 

Weitere Module für MedITEX IVF

IVF Online Portal für medizinische Befunde - ReproduktionsmedizinMedITEX IVF Online Portal
Praxisinternes Befundportal
und webbasiertes
Patienteninformationsportal

elektronischer Terminkalender für Patienten Termine und RessourcenmanagementMedITEX Terminplaner
Organisations-, Planungs- und
Koordinationstool für Ihr Team, Ihre
Patienten, Ihre Beratung und die Behandlung
DICOM zum Austausch zwischen Ultraschall und der IVF DatenbankMedITEX DICOM Connector
Offener Standard zum Austausch
und zur Kommunikation von
Informationen / digitaler Bilder
RFID Patienten Karte, RFID Material Identifikation, Personal AuthentifizierungMedITEX RFID Connector
Kontaktlose, automatische Personal- und
Patientenauthentifizierung, Dokumenten-
und Materialkennzeichnung